Cart 0 0.00

Account

Cart 0 0.00

Die wichtigsten Arten von Probiotika

by | Mai 23, 2020

DB+

Probiotika sind nützliche Mikroorganismen, von denen die meisten im Magen-Darm-Trakt zu finden sind. Viele probiotische Stämme haben eine Menge Vorteile.

 

Sie schützen den menschlichen Darm beispielsweise vor potenziell gefährlichen Mikroorganismen und sie verringern das Risiko toxinspezifischer Krankheiten oder Infektionen.Außerdem regulieren sie die Immunreaktionen und bestimmen, wie der Körper auf bestimmte Stoffe reagiert.

 

Probiotika helfen dem Körper auf vielen Ebenen. Zusätzlich fördern sie die Funktion der Darmschleimhaut, indem sie deren Fähigkeit, als Barriere gegen potenziell gefährliche Chemikalien und Organismen zu wirken, verbessern.

 

Probiotische Produkte und die wichtigsten Arten von Probiotika

Probiotische Nahrungsergänzungsmittel sind besonders hilfreich, da sie die Eigenschaft haben, den Körper zu schützen. Heutzutage gibt es unzählige probiotische Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Daher kann es schwierig sein, die besten Probiotika herauszufiltern. Das menschliche Mikrobiom besteht aus etwa tausend verschiedenen Bakterienarten – wie können wir wissen, welche Arten wir brauchen und welche nicht?

 

Die Wissenschaft ist allerdings bereits weiter. Sie hat herausgefunden, welche einzelnen Stämme bei Tieren und Pflanzen eine wichtige Rolle spielen. Beim Kauf eines guten probiotischen Nahrungsergänzungsmittels sollten Sie also auf das Vorhandensein folgender Bakterienarten achten: Lactobacillus-Stämme und Bifidobacterium-Stämme

 

Laktobazillus-Stämme

Probiotische Lactobacillus-Stämme vertragen einen pH-Wert von 3. Sie haben die bemerkenswerte Fähigkeit, sich an die Epithelzellen des Darms anzuheften, und sie zeigen auch hilfreiche antimikrobielle Aktivitäten gegen pathogene Bakterienstämme. Die Lactobacillus-Stämme werden in neun mikrobielle Stämme eingeteilt. Werfen wir einen Blick auf die Vorteile einiger bekannter Lactobacillus-Arten.

 

Lactobacillus Acidophilus

Dies ist einer der am längsten untersuchten und bewährten Stämme. Der Lactobacillus Acidophilus ist wohl die bekannteste und am häufigsten verwendete Art unter den Probiotika und wird in Milch zur Unterstützung der Verdauungsgesundheit verwendet. Diese Spezies hilft dem menschlichen Körper bei der Aufnahme von Nährstoffen und der Verdauung von Nahrungsmitteln. Sie unterstützt auch das Immunsystem des Körpers und spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung des Immunsystems.

 

Vorteile:

 

  • Unterstützt die Laktoseverdauung
  • Unterstützt das Immunsystem
  • Hilft, das Mikrobiom auszugleichen und reduziert Magen-Darm-Probleme
  • Hilft, leichte oder gelegentliche Verstopfungen zu lindern

 

Laktobazillus Rhamnosus

Dieser Stamm kommt natürlich im menschlichen Körper und in vielen Milchprodukten vor. Er wurde bei Erwachsenen und Kindern eingehend untersucht, und ihm werden folgende Eigenschaften gutgeschrieben:

 

Vorteile:

 

  • Schutz der Gesundheit von Verdauung und Immunsystem
  • Beitrag zu einem gesunden Gewicht
  • Hoher Nutzen für die weibliche Gesundheit

 

Lactobacillus Reuteri

Dieser natürlich vorkommende probiotische Stamm ist resistent gegen die Säure und die Galle in Ihrem Verdauungstrakt, so dass er auch im Magen-Darm-Trakt überleben kann. Der Stamm trägt zur Verbesserung der Mundgesundheit bei und ist auch für die Herzgesundheit von Vorteil.

Er unterstützt Sie dabei, dass Sie auf natürliche Weise einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechterhalten können. Die LDL-Werte werden optimiert, sodass auch Kardiologen das Probiotikum schätzen.

 

Vorteile:

 

  • Erhält gesunde Cholesterinwerte, die sich bereits im Normbereich befinden
  • Erhält den gesunden Vitamin-D-Spiegel im Blut aufrecht
  • Reguliert die gesunden Werte der Biomarker Fibrinogen 
  • Unterstützt die allgemeine Funktion des Immunsystems und der Verdauung

 

Laktobazillus Plantarum

Dieser einzigartige Stamm kann Antikörper produzieren, die schädliche Bakterien im Darm angreifen können. Er wächst am besten in der Nähe der Körpertemperatur und kann auch die raue Umgebung des menschlichen Verdauungstrakts überstehen. 

 

Vorteile:

 

  • Unterstützt die Verdauung
  • Fördert ein gesundes Immunsystem
  • Hilft bei gelegentlichen Blähungen und Darmbeschwerden
  • Unterstützt eine gesunde Gewichtsabnahme



Einige weitere Lactobacillus-Stämme, die die Gesundheit von Verdauung und Immunsystem unterstützen, sind L. Brevis, L. Casei, L. Paracasei und L. Salivarius.

 

Bifidobacterium-Stämme

Bifidobacterium lactis ist ein vielseitiger Stamm, der in Lebensmitteln wie Joghurt und fermentierter Milch vorkommt. Es ist eines der zahlreichen Probiotika, die im menschlichen Darm vorkommen, denn dort ist es bereits von Geburt an vorhanden. Seine Stämme können dabei helfen, gelegentliche Verstopfungsprobleme zu lösen und die beiden Substämme sind häufig in probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten.

 

Bifidobacterium longum:

Es ist dafür bekannt, dass es die Wände des menschlichen Darms vor schädlichen Bakterien schützt. Es siedelt sich in unserem Darm an und hilft dem Körper dabei, Proteine und Kohlenhydrate in Laktose aufzuspalten. 

 

Diese probiotischen Stämme helfen bei der Verdauung, verbessern das Immunsystem, lindern Verstopfungen und erzeugen eine gesunde Reaktion auf gelegentlichen Stress. Sie können sogar Krankheitserreger wie Salmonellen abtöten.

 

Es beugt außerdem Laktosetoleranz und Nahrungsmittelallergien, Durchfall und der Vermehrung von Krankheitserregern vor. Darüber hinaus weist es antioxidative Eigenschaften auf und hat die Fähigkeit, freie Radikale abzufangen. Bifidobacterium longum hält auch einen gesunden Cholesterinspiegel aufrecht und kann dazu beitragen, das Auftreten von Krebs zu verringern, indem es Krebswucherungen im Dickdarm zurückhält.



Bifidobacterium infantis:

Wie der Name schon sagt, ist dieser Stamm sehr vorteilhaft für die Gesundheit des Mikrobioms eines Säuglings.

 

Vorteile:

  • Minimiert Magen-Darm-Beschwerden durch Korrektur des Mikrobioms
  • Hilft bei der Verdauung von Muttermilch
  • Besiedelt das Mikrobiom des Säuglings mit gesunden Bakterien
  • Verwertet die einzelnen in der Muttermilch enthaltenen Zucker

 

Probioform

Probioform ist ein probiotisches Ergänzungsmittel, das eine perfekte Kombination von nützlichen Bakterien enthält, die den menschlichen Körper darauf vorbereiten, seine volle Leistungsfähigkeit zu entfalten. Dieses flüssige, lebende Probiotikum ist eine Kombination aus vielen wichtigen und nützlichen Bakterienstämmen, einschließlich der oben genannten Stämme.




Probioform delivers probiotics into the body in the way that nature intended.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

My cart
Your cart is empty.

Looks like you haven't made a choice yet.